Teppichreparatur

Teppichreparatur ist Handwerkskunst

Qualitativ hochwertige Teppiche sind Meisterwerke der Handwerkskunst – unabhängig davon, ob Berber-Teppich, Nepal-Teppich, Gabbeh oder Kelim, Wollteppich oder Seidenteppich. Das Knüpfen ist mit unendlich viel Handarbeit verbunden. Immerhin kann ein Quadratmeter handgeknüpfter Teppich je nach Qualität, Machart und Funktion zwischen 25.000 Knoten und 400.000 (!) Knoten haben.

Deswegen ist die Reparatur von Orientteppichen echte Handwerkskunst, denn wer Teppiche repariert und restauriert, muss Teppiche knüpfen können, Muster kennen und die Umsetzung beherrschen, die richtigen Materialien kennen und vieles mehr. M. Yousefi und sein Team beherrschen diese Fertigkeiten und haben jahrelange Erfahrung im Umgang mit der Reparatur von beschädigten Orient-Teppichen.

Yousefi – der „Teppichdoktor“

Wir reparieren Ihre wertvollen Orientteppiche fachmännisch – selbst und vor Ort bei uns in Rottach-Egern. Mohammad Yousefi hat das Teppichknüpfen und die Techniken der Teppichreparatur von der Pike auf von seinen Eltern im Iran gelernt, er ist ein echter Fachmann, wenn es darum geht, Schäden an Teppichen zu beheben – egal wie fein der Teppich geknüpft ist, aus welchem Material Ihr Teppich ist (Wolle, Seide etc.) oder wie alt Ihr Teppich ist.

Mohammad Yousefi ist unser „Teppichdoktor“ – er und sein Team aus Fachleuten für Teppichreparatur kümmern sich mit viel Geduld, Geschick, Liebe zum Detail und mit dem nötigen Wissen um Teppiche persönlich um Reparaturen – egal ob Ihr Teppich ausgedünnt ist, ein Loch oder eine dünne Stelle hat oder ob Fransen fehlen. Wir lassen Ihren Teppich wieder so aussehen, als „wäre nie etwas gewesen“.

Teppichreparatur: Und Ihr Teppich ist wie neu

Auf Teppichen lebt man. Da nehmen Teppiche hin und wieder Schaden, weil Stellen über die Jahre ausgetreten und abgewetzt werden, weil der Teppich Fransen verliert, Zigaretten oder Mottenfraß Löcher verursachen, eine Flasche Rotwein umgefallen ist oder weil sich der Hund am Teppich „vergreift“.

Wir sorgen dafür, dass man Ihrem Teppich solche Strapazen nicht mehr ansieht: Wir ketteln Kanten neu und vor allem originalgetreu, wir befestigen Lederbänder unter Teppichkanten, nehmen alte Fransen ab und befestigen neue in der richtigen Länge und aus dem passenden Material.

Dabei verwenden wir für die Reparatur nur originalgetreue, natürliche Materialien wie Wolle, Seide oder Baumwolle, die wir notfalls selbst originalgetreu und mit traditionellen Farben und Materialien färben (Granatapfel-Schalen etc.).

Kettel-Service

Wir kümmern uns aber nicht nur um hochwertige Teppiche – wir ketteln auch Teppiche bzw. Teppichböden aller Art und jeder Größe. Neben Teppichen und Teppichzuschnitten ketteln wir Teppichleisten oder Teppichsockelleisten, Fußmatten, Automatten und Trittflächen für Treppenstufen (Stufenmatten).

Dafür fassen wie die Kanten Ihres Teppichs mit dem Kettstich und mit speziellem Kettelgarn ein („ketteln“) und sorgen mit einem Textilband für zusätzlichen Schutz der Teppichkante. So werden Teppichkanten lange haltbar sind und perfekt aussehen. Dabei legen wir größten Wert auf perfekte Ausführung und natürlich auch darauf, dass die neu gekettelte Teppichkante farblich genau zu Ihrem Teppich passt: haben wir das passende Kettelgarn nicht vorrätig, besorgen wir es natürlich gerne.